Unsere Projekte

Hier waren wir schon, wann dürfen wir zu Ihnen kommen?

wpe bei Stauder

Energieerfassung Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG

Clever messen

Wollen Unternehmen nachhaltig Energie und Kosten sparen, dann ist ein Energie-Monitoring (EnMS gemäß ISO 50001) der Schlüssel zum Erfolg. Denn die Strompreise sind in den letzten Jahren laut VIK (Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft) fast exponentiell angestiegen – ein Ende ist nicht in Sicht.

Die Privatbrauerei Jacob Stauder wurde mit 18 Energieerfassungsgeräten der Firma Schneider Electric ausgerüstet. Sie kann mit ihrem Energie-Monitoring System nun Messungen und Aufzeichnungen ihres Lastganges durchführen.

Die Privatbrauerei Jacob Stauder erhält dadurch eine Überwachungsmöglichkeit ihres Energieverbrauches und kann Schritt für Schritt eine Optimierung ihres Energiebedarfes bis hin zu einen Energiemanagement System durchführen.

Schaltschrank mit Schneider Electric Geräten

Energieerfassung Reiling GmbH

Die Anlage in Lünen wurde im Bereich der Energieeffizienz und Energiemonitoring mit Energieerfassungsgeräten der Firma Schneider Electric ausgestattet und an einem zentralen Ort die Möglichkeit geschaffen, diese auszuwerten.

Flughafen Dortmund

10kV Betonstation Flughafen Dortmund

Im Rahmen eines Erweiterungsbaus am Flughafen Dortmund haben wir für das Dortmunder Immobilienunternehmen HARPEN (www.harpen.de) für die Aufstellung eines neuen Flugsimulators eine neue 10kV-Betonstation für die Energieversorgung geplant, errichtet und installiert.

Für die komplette Gebäudeinstallation mit LED-Beleuchtung und Netzwerkverkabelung haben wir über 8 km Leitungen verlegt. Das Projekt wurde im Sommer 2015 erfolgreich abgeschlossen.

In dem "Full-Flight-Simulator" einer Cessna Citation CJ3 findet zukünftig durch die Star Wings Dortmund Luftfahrtgesellschaft mbH (www.star-wings.com) die Ausbildung von Flugschülern und Piloten statt.

Wir bedanken uns bei allen an dem Projekt beteiligten Partnern für die konstruktive Zusammenarbeit, wünschen weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf weitere Projekt.