Wandlung ist notwendig, wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.

Vincent van Gogh

Ausbildung bei der wpe elektrotechnik gmbh

Ausbildung bei der wpe elektrotechnik gmbh

Ausbildung bei der wpe elektrotechnik gmbh

Als modernes Unternehmen mit über 50 Beschäftigten bieten wir vielseitige Aufgaben und attraktive Ausbildungsmöglichkeiten. Dabei steht für uns neben der optimalen Kundenzufriedenheit auch die Zufriedenheit unserer Auszubildenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt. Wir setzen die Bereitschaft zu persönlichen Weiterentwicklung immer voraus.

Für das Jahr 2017 haben wir noch einen Ausbildungsplatz zum Elektroniker für Automatisierungstechnik zu vergeben!

Wir haben uns für die Ausbildung mit dem Berufsförderungswerk Dortmund als EAT KOOP-Partner zusammengeschlossen um unserem Auszubildenden sowohl die Grundlagen in einer großen gutausgestatteten Ausbildungswerkstatt wie auch die Berufspraxis in den vielfältigen Anwendungsgebieten in unserer täglich Praxis bieten zu können.

A-Jugend (U19) mit ihrem Trainer Wolfang Pein

Wir haben gespendet!

Wir unterstützen die Jugendarbeit der „Sportgemeinschaft TV Brechten / TuS Deusen“. Diese setzt sich stark für die sportliche Förderung von Jugendlichen ein. Trainer der Fußball A-Jugend U19  ist unser Mitarbeiter Herr Wolfang Pein. Der TuS Deusen nutzt unseren Beitrag für die Anschaffung neuer Taschen. Wir freuen uns sehr, mit unserer Spende einen kleinen Beitrag leisten zu können.

 

 

Übergabe des Pokals an P. Pleschberger (mitte)

Übergabe des Pokals an Patrik Pleschberger (mitte) mit Frau Schlüchtermann und Herrn Schmiemann

Weihnachtsfeier 2016

Bei unserem diesjährigen Weihnachtsfest ging es sportlich zu.

Am 2. Dezember 2016 traf sich fast das ganze Team mit Familie zu einem geselligen Abend. Diesmal gab es ein Preisbowling auf gleichzeitig acht Bahnen, wobei sich unser lieber Kollege Patrik Pleschberger im späteren Finale als stärkster "Sportler" des Abends auszeichnete. Als Belohnung gab einen dementsprechenden Pokal.

Natürlich waren alle auch kulinarisch sehr reichlich und gut versorgt.

wpe bei Stauder

Energieerfassung Privatbrauerei Jacob Stauder GmbH & Co. KG

Clever messen

Wollen Unternehmen nachhaltig Energie und Kosten sparen, dann ist ein Energie-Monitoring (EnMS gemäß ISO 50001) der Schlüssel zum Erfolg. Denn die Strompreise sind in den letzten Jahren laut VIK (Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft) fast exponentiell angestiegen – ein Ende ist nicht in Sicht.

Die Privatbrauerei Jacob Stauder wurde mit 18 Energieerfassungsgeräten der Firma Schneider Electric ausgerüstet. Sie kann mit ihrem Energie-Monitoring System nun Messungen und Aufzeichnungen ihres Lastganges durchführen.

Die Privatbrauerei Jacob Stauder erhält dadurch eine Überwachungsmöglichkeit ihres Energieverbrauches und kann Schritt für Schritt eine Optimierung ihres Energiebedarfes bis hin zu einen Energiemanagement System durchführen.

Treffen vor dem Eingang

Treffen vor dem Eingang

Weihnachtsfeier 2015

Auch in diesem Jahr konnten wir gemeinsam mit unseren Familien Weihnachten feiern. 

Am 19. Dezember 2015 besuchten wir den Circus Flic Flac in Dortmund und verbrachten zusammen einen gemütlichen Abend.

Neben den künstlerischen und akrobatischen Darstellungen kam hierbei auch der kulinarische Teil wie immer nicht zu kurz.

Frank Braeuer

Frank Braeuer

Weiterbildung: Fit für die grüne Zukunft

Im Oktober 2015 hat unser Betriebsleiter Herr Frank Braeuer, in Zusammenarbeit mit der Sonepar Deutschland GmbH, nach einem 5-tägigen Seminar erfolgreich die Prüfung zum Energieeffizienzbeauftragten (TÜV) bestanden.

Im Fokus der Weiterbildung steht die optimale Vorgehensweise zur Reduzierung des Energieverbrauches. Mit Hilfe eines Energiemanagements können erfolgreich Schwachstellen aufgedeckt werden, um im Anschluss die Kosten der Energieversorgung zu senken.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne beraten wir Sie in diesem Bereich.

Unser Wegweiser

Unser Wegweiser

Sommerfest 2015

Das herrliche Sommerwetter lud am 14. August 2015 Kunden, Mitarbeiter und Freunde zu unserem diesjährigen Sommerfest auf das Betriebsgelände in Lünen ein. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das gemütliche Beisammensein am Grillfeuer.

Teilnehmer der Präsentation

Präsentation der SINAMIC Umrichter

Im Mai 2015 wurde unseren Mitarbeiter die V- und G-Reihe der SINAMICS Umrichter der Firma Siemens vorgestellt.

Es erfolgte eine praktische Einführung in die Software-Tools für die Konfiguration und Projektierung sowie die Einbindung im TIA-Portal mit Motion-Funktionen.

neue Schaltgeräte kennenlernen

Der SIRIUS Truck bei wpe in Lünen

Vorstellung neuer Schaltgeräte von Siemens

Zum Thema Sicherheitstechnik haben wir uns hier Standardschaltgeräte sowie zertifizierte Produkte zu den neuen Normen ISO 13849-1 und IEC 62061 vorführen lassen.

Auch aktuelle Trends wie die neuen Kommunikations- und Diagnosemöglichkeiten der SIRIUS Schaltgeräte über das TIA Portal wurden ausführlich erklärt.

Komplett werkzeuglos steckbare Abzweigkombinationen, kompakte Motorstarter bis 3kW in 22,5mm Breite sowie die neuen Sanftstarter 3RW44 welche jetzt auch über PROFINET und Webserver angebunden werden hat Siemens unseren Mitarbeitern vorgestellt. 

Unser Team in Hannover

Unser Team in Hannover

Umzug in neue Betriebsstätte

Mit vielen Gästen haben wir den Umzug in unsere neue Betriebsstätte am 24.10.2014 in Seelze gefeiert. Wir bedanken uns für die vielen netten Gespräche bei allen Kunden und Mitarbeitern. Mit dem neuen Standort wollen wir wie gewohnt durch die Nähe zum Kunden die gute Zusammenarbeit mit den Unternehmen im Raum Hannover ausbauen und neue Kunden hinzugewinnen. Das Team rund um unsere Herren Hilgraf und Schmidt steht Ihnen hierzu tatkräftig zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Unserer neuer Webauftritt.

Unser neuer Webauftritt :)

Die wpe elektrotechnik gmbh stellt die neue Website online

Wir freuen uns, nach einer intensiven Entwicklungszeit, Sie nun auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen. Als Vorreiter für technische Ideen haben wir alle Inhalte so aufbereitet, dass sie auch über Smartphones gut zu lesen und bedienen sind. 

Eine wesentliche Neuerung, neben des neuen Webdesigns, ist die übersichtliche Präsentation unserer Kernkompetenzen, der Anwendungsbereiche und unserer Referenzen. 

Sie dürfen sich bereits jetzt über neue Berichte von aktuellen Projekten und Unternehmensnews im Jahr 2015 freuen. Denn eines ist sicher: Wir haben noch längst nicht alles gesagt!

Ihre Janine Schlüchtermann
Sekretariat